Kurzzeitprogramme USA

HERBSTPROGRAMM TEXAS 2019

EEI MEETS TEXAS

Kurz & kompakt: Was wird geboten?

  • 3 Wochen betreuter Aufenthalt
  • Unterbringung in einer Gastfamilie
  • High School Besuch

Preis: EUR 2.250,-

Du bist zwischen 15 und 17 Jahren alt und möchtest gerne den American Way of Life hautnah erleben? Du bist fasziniert von den amerikanischen High Schools, die du aus Film und Fernsehen kennst? Du möchtest gleichgesinnte Jugendliche kennen lernen?

Dann reise mit EEI nach Texas und gewinne einen authentischen Einblick in den Alltag deiner Gastfamilie und Host School.

Dein Platzierungsort: Texas – Der Lone Star State


Das Herbstprogramm 2019 führt dich nach Texas, den legendären Lone Star State. Hier wirst du in Tyler, ca. 90 min. südöstlich von Dallas entfernt, drei Wochen bei einer Gastfamilie verbringen und eine örtliche High School besuchen.

Texas ist ein toller Platzierungsort für unsere kulturellen Austauschprogramme aus vielerlei Hinsicht: Der Staat beeindruckt nicht nur durch seine Größe – Texas ist nach Alaska der zweitgrößte Staat in den USA und ist größer als Deutschland, England, Schottland, Irland, Nordirland, Belgien und die Niederlande zusammen. Seine landschaftliche und kulturelle Vielfalt sind weitere Highlights. Im Westen erstrecken sich Gebirge und beeindruckende Canyons, im Osten hingegen findet man Plantagen und Nadelwälder. Im Norden findet man sich inmitten schier endlosen Prärien und im Süden erwarten einen schöne Strände am Golf von Mexiko.

Auch kulturell gesehen hat Texas viel zu bieten. Zum einen wird die berühmte Country Kultur hier traditionell gepflegt: Von den berühmten Rodeos bis hin zu den allseits beliebten Barbecues. Zum anderen sind die mondänen Großstädte Dallas und Houston Zentren zahlreicher namhafter, internationaler Unternehmen und bieten darüber hinaus zahlreiche Ausgehmöglichkeiten. Die Hauptstadt Austin hingegen ist ein eher liberaler Hotspot inmitten von Texas. In Houston befindet sich das weltberühmte Lyndon B. Johnson Space Center, eine Einrichtung der NASA. Dieses koordiniert seit 1961 die Raumfahrtprogramme der USA. Hier werden alle Flüge zur internationalen Raumstation überwacht und das Ausbildungszentrum der US-Astronauten befindet sich hier.

Deine Host School: Erlebe den High School Spirit deiner Gastschule


In Tyler wirst du an einer von zwei möglichen Host Schools untergebracht. An vier Tagen in der Woche besuchst du die lokale High School und hast somit die einzigartige Chance in den legendären School Spirit deiner Gastschule reinzuschnuppern. Ein großes Angebot an außerschulischen Aktivitäten sowohl im sportlichen als auch kulturellen Bereich, die großen Sporthallen und modernen Computerräume sind eine Besonderheit der amerikanischen High Schools. Auch die Anzahl an möglichen Wahlfächern gibt dir die  Möglichkeit deine Interessen auszuprobieren. Die 2 ausgesuchten Schulen sind beides private, eher kleinere Schulen.

Deine Gastfamilie: Den American Way of Life leben


Alle Gastfamilien werden von unserer amerikanischen Partnerorganisation sorgfältig und persönlich ausgesucht und müssen sich strengen Auswahlkriterien unterziehen. Nur Einzelplatzierungen sind erlaubt. Deine Gastfamilie möchte von deiner Kultur erfahren und dir einen Einblick in ihre Kultur vermitteln. Du bist kein Hotelgast, sondern wirst vielmehr als vollwertiges Familienmitglied aufgenommen und in den Alltag deiner Gastfamilie eingebunden. Nutze diese einzigartige Gelegenheit, in die englische Sprache einzutauchen. Arbeite intensiv an deinen Englischkenntnissen und frage nach, wenn du etwas nicht verstanden hast. Oftmals sind aus unseren Kurzzeitprogrammen heraus Freundschaften fürs Leben entstanden.